Konservierung von Blockbergungen und kompositobjekten


Konservierung der Blockbergung eines Kindergrabes mit Totenkranz

Schädel mit Brautschmuck aus leonischer Ware, Glasperlen und Seide

Konservierung eines im Block geborgenen Schädels mit Totenschmuck

Bestandsanalyse und Konservierung eines Schädels mit Brautschmuck (versilberter leonischer Draht, Glasperlen, Seide) aus dem 18. Jh. vom Friedhof des Klosters Jerichow

Bearbeitet am Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt (Halle/ Saale), Jahr 2012


Bestandserfassung und Restaurierung eines Konvolutes Votivkränze

 

Bestandserfassung und Konservierung von 18 Votivkränzen (aus Textil, Bast, Pailletten, Flittern, leonischer Ware) aus der Kirche St. Corona in Altenkirchen, Landkreis Dingolfing

Bearbeitet am Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Thüringen (Weimar) im Rahmen eines Praxissemesters, Jahr 2008


Freilegung, Konservierung und Restaurierung der Blockbergung eines Kindergrabes mit Totenkranz (aus vergoldeten und versilberten Gewürzen, leonisch gewundenen Drähten, Textil, Bast) vom Friedhof des Vorgängerbaues der heutigen Frauenkirche zu Dresden.

Bearbeitet im Rahmen eines Praxissemesters am Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen (Dresden), Jahr 2006